In der "Fritz&Fränzi" Kindergartenausgabe vom April 2019 haben die schweizer Bildungszentren für Evolutionspädagogik® eine Anzeige mit einem Wettbewerb geschaltet. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin!

Home

Nicht das, was ein Mensch ist, ist wichtig. Das Wesentliche ist die Wegstrecke seiner Entwicklung und seine Talente
(Ludwig Koneberg / Silke Gramer-Rottler)

Ziele der Lernberatung beim Kind:

  • Lernblockaden erkennen und auflösen
  • Auflösen von Lese-, Schreib- und Rechenschwierigkeiten
  • Reduzieren von Hyperaktivitäts-, Konzentrations- und Aggressionsproblemen
  • eigenständiges Lernen
  • gestärktes Selbstvertrauen
  • Talente entdecken
  • Lösen von Kommunikations- und Verhaltensblockaden
  • Abbau von Prüfungsangst
  • besserer Umgang mit Stress und Belastungen
  • Kompetenzerweiterung und Gewinn von Handlungsfreiheit
  • Konzentrationsförderung

Ziele der Lernberatung bei den Eltern:

  • Positive, Kompetenzorientierte Begleitung Ihres Kindes
  • Vertrauen in die Fähigkeiten und Talente des Kindes stärken
  • Entspannung der Hausaufgabensituation
  • Verständnis für die Sichtweise des Kindes
  • Verminderung und Entstressung von Zukunftsängsten

EVOPÄD heisst Lernen in Bewegung

Dreidimensionales Denken erfordert dreidimensionales Bewegen. Denken und Bewegen sind eins.

Bewegung ist die tragende Lebenskraft. Ein Grossteil der Gehirnfunktion ist Bewegung
(John J. Ratey)